Viele Sprachen und ein Ziel: Hello World!

Erlernt ein Programmierer eine neue Programmiersprache so sind seine ersten zwei Wörter oft "Hello World!". Mit diesen zwei Wörtern soll die Syntax einer Programmiersprache auf möglichst einfache Art dargestellt werden. Hierbei erhält der Programmierer gleich einen Überblick über den Aufbau und Umfang vom Quellcode für eine einfache Textausgabe.

Beispiel

Assembler (eine der ersten Programmiersprachen)

section .data 
msg db "Hello, world!",0xa
len equ $ - msg
section .text
global _start
_start:
mov edx,len
mov ecx,msg
mov ebx,1
mov eax,4
int 0x80
mov ebx,0
mov eax,1
int 0x80
C (Imperative Programmiersprache im Jahr 1972 entwickelt)

#include <stdio.h>
int main(void){
      printf("Hello World !\n");
      return 0;
}

PHP (Skriptsprache welche im Jahr 1995 entwickelt wurde)

<?php
     echo "Hello World !";
?>