description oder meta description

Darunter versteht man Beschreibungen einer Internetseite, die in Redaktionssystemen (wie zum Beispiel Wordpress oder TYPO3) pro Seite oder Inhaltselement eingegeben, oder in statische HTML-Seiten direkt hinein programmiert werden können. Bei einigen Suchmaschinen fließt ein erster Schnipsel der Seitenbeschreibung unter dem Seitentitel und über der URL (Seitenadresse) in die Anzeige des Suchergebnisses ein.

Während descriptions früher auch zur Erstellung von Suchindizes herangezogen wurden, werden diese heute nur noch teilweise ausgelesen und bewertet (wenn ihnen noch Gewicht beigemessen wird). Da die Anreicherung von Seiten mit Beschreibungen für die Darstellung am Monitor zumeist keinerlei Unterschied ausmacht, sie aber trotzdem "etwas mit Suchmaschinen" zu tun hat, wurden massenhaft extreme Formen von Beschreibungen und Wiederholungen gewählt um, Ergebnisseiten der Suchmaschinen zu beeinflussen. Tatsächlich haben die Suchtechniken inzwischen völlig neue Dimensionen erreicht und ziehen die Qualität des Inhaltes einer Seite, sowie die ihrer Prominenz im Web maßgeblich für die Platzierungen heran.

Für einen sicheren Weg zu einer starken Internetseite, die neben anderen Eigenschaften vor allem einzigartigen, organischen und gut strukturierten Inhalt braucht, ist die parallele Pflege der descriptions genauso wichtig wie eine regelmäßige, anspruchsvolle und saubere Redaktion.

Verschiedene meta descriptions:

  • Beschreibung des Inhalts der Seite
  • Schlüsselwörter, charakteristische Stichworte
  • Autorenschaft
  • Veröffentlichungsdatum